Teich- und Biotopabdichtungen

teicharbeiten_pfaeffikon.jpgKünstlich angelegte Teiche schaffen neue Lebensräume für Menschen, Tiere sowie Pflanzen. Wasser in natürlicher oder gestalteter Umgebung ist ein besonderes Erlebnis und leistet einen Beitrag zur Lebensqualität. Die Planung, Gestaltung und Bepflanzung wird durch die Gartenarchitektur den räumlichen Verhältnissen angepasst und nach den Bedürfnissen des Nutzers ausgerichtet.

Eine Teichabdichtung ist eine anforderungsgerechte, dem Gelände und der Umgebung angepasste, fugenlose Abdichtung.

Ein durch Gartenarchitektur und Nutzer gestaltetes Anforderungsprofil, seriöse Planung, richtige Materialwahl und sorgfältige Ausführung jeder Funktionsschicht sowie regelmässiger Unterhalt sind zwingend.

Grundausbildung, dauernde Weiterbildung, Erfahrung, Fachwissen und Sorgfalt bilden die Voraussetzung für eine lange und sorgenfreie Nutzungsdauer einer Teichabdichtung.

Impressionen